Loading Posts...

Nistkasten Frühjahrsputz

Specht am Louisenberg
Specht am Louisenberg

Der Frühling kommt mit großen Schritten, die ersten Frühblüher sprießen aus dem Laub und wir freuen uns über die treuen Besucher an den Vogelfutterstationen. Bei unseren Spaziergängen auf dem Gelände haben wir rund um das Wohnhaus acht Nistkästen entdeckt. Die kleinen Häuschen haben unterschiedliche Maße und Einfluglöcher und bieten Schutz für verschiedene Vogelarten.

Nisthilfen für Vögel

Nisthilfen am Louisenberg (vor dem Frühjahrsputz)

Der Monat März ist eine gute Zeit für den Frühjahrsputz, denn die neuen Bewohner sind noch nicht eingezogen. Tiere, die möglicherweise den Winter in einem Vogelhäuschen überstehen, sind aber bereits verschwunden. Manchmal nutzen nämlich Siebenschläfer oder Wildbienen die gemütlichen Nester.

Nisthilfe abschrauben

Die meisten der Nisthäuschen waren nur mit Hilfe einer Leiter zu erreichen.

Wir haben die Nistkästen abgenommen und gemeinsam mit den Enkeln untersucht. Was da alles drin war! Moos, Federn, kleine Äste und Fasern von den Wildschweinen haben die Vogeleltern gesammelt, um einen gemütlichen Platz für ihr Gelege zu bereiten. Sogar ein altes, zerbrochenes Ei war dabei. In einer der Nistkästen haben wir ein verlassenes Nest von Wespen entdeckt.

Nisthilfen putzen

Die Nisthäuschen wurden mit Seifenlauge gereinigt.

Nachdem wir die Reste der Nester entfernt hatten, wurden die bunten Häuschen mit Wasser und Seife gereinigt. Nun strahlen sie wieder. Hier und da musste eine Schraube nachgezogen werden und bei einem fehlte eine Bodenplatte. Glücklicherweise haben wir beim Feuerholz einen passenden Ersatz gefunden.

Es hat sich gelohnt, nach dem Einzug in den Louisenberg zügig die Holzwerkstatt einzurichten. So war das Werkzeug für den Frühjahrsputz mit den Enkeln griffbereit.

Nisthilfen Reparatur

Wir haben bei den Nisthäuschen hier und da eine Schraube nachgezogen. Eine Bodenplatte war verschwunden und wurde ersetzt.

Bisher begrüßen wir an den Futterstationen regelmäßig Meisen, Spechte, Goldammern, Buchfinken, Kleiber und Eichelhäher. Am Himmel kreisen Bussard und Milan. Wir sind gespannt, welche Vögel sich im Laufe des Jahres noch am Louisenberg einfinden.

Blaumeise

Futterstation auffüllen

Jeden Tag wird die Futterstation aufgefüllt.

Leave a Comment

Loading Posts...